Abitare

Design, Qualität, Individualität – dafür steht Abitare seit über 30 Jahren!

Im Jahr 1971 wurde die Firma als Tischlerei in der Moserstrasse in Salzburg Maxglan mit 4 Tischlern gegründet und 1974 durch ein Möbelgeschäft namens Abitare Design & Handwerk in der Elisabethstrasse erweitert.

Gründer war Wulf Dietrich Helten, welcher bis heute das Unternehmen leitet. Die Tischlerei wurde später nach Anthering übersiedelt, wo sie dann zeitweise auf bis zu 15 Angestellte angewachsen ist!

Auch das Geschäft wurde mehrmals übersiedelt, zum ersten Mal in die Hofhaymerallee, bis es dann im Jahr 1988 zum heutigen Standort in die Schallmooser Hauptstrasse 85 wechselte, wo dann auch die Tischlerei wieder angeschlossen wurde.

Heute besteht die Struktur aus einem technischen Büro für Innenarchitektur und einem Geschäftslokal mit moderner Ausstellung. Unser Tätigkeitsfeld erstreckt sich über Gesamteinrichtungen sowohl für den Privat- als auch den Objektbereich.

Durch unser konzeptionelles Vorgehen, decken wir zudem auch den gesamten Textil- und Beleuchtungsbereich ab. Ergänzend sind wir ein Teil eines gut funktionierenden Netzwerkes mit ca. 20 beteiligten Firmen, welches dem Kunden die bestmögliche Durchführung seiner Wünsche garantiert.

Abitare hat sich in der langen Zeit seines Bestehens als regionale Marke entwickelt und zeichnet sich durch Individualität, kompetente Mitarbeiter und besondere Flexibilität in allen Einrichtungsfragen aus.